CIVIS-Medienpreis für Integration und kulturelle Vielfalt in Europa

Preisverleihung in Berlin

Der CIVIS Medi­en­preis zeich­net jähr­lich Pro­gramm­leis­tun­gen im Film, Fern­se­hen, Radio und Inter­net aus, die sich in her­aus­ra­gen­der Wei­se mit The­men der Migra­ti­on, Inte­gra­ti­on und kul­tu­rel­len Viel­falt beschäf­ti­gen und das fried­li­che Zusam­men­le­ben von Men­schen unter­schied­lichs­ter geo­gra­fi­scher und kul­tu­rel­ler Her­kunft för­dern.

Durch die Aus­zeich­nung bei­spiel­haf­ter Pro­gram­me wer­den Jour­na­lis­tin­nen bzw. Jour­na­lis­ten und Medi­en­schaf­fen­de ermu­tigt, die Lebens­wirk­lich­keit der Ein­wan­de­rungs­ge­sell­schaft in all ihren Pro­gram­men dar­zu­stel­len, ohne deren Kon­flik­te zu leug­nen. Es geht um Gleich­wer­tig­keit, Aner­ken­nung und Teil­ha­be an gesell­schaft­li­chen Mög­lich­kei­ten, unab­hän­gig von der natio­na­len, eth­ni­schen oder reli­giö­sen Her­kunft.

Der CIVIS Medi­en­preis will die elek­tro­ni­schen Medi­en in Euro­pa für die The­men Migra­ti­on, Inte­gra­ti­on und kul­tu­rel­le Viel­falt sen­si­bi­li­sie­ren. Der Preis wird in sechs Berei­chen und meh­re­ren Kate­go­rien ver­ge­ben: TV​.Video, Audio, Young Cine­ma, Cine­ma und Spe­cial: Fuß­ball und Inte­gra­ti­on.

Am 23.5.2019 fin­det ab 18 Uhr in Ber­lin die Preis­ver­lei­hung des Prei­ses 2019 im Aus­wär­ti­gen Amt statt.

Mehr Infor­ma­tio­nen: https://​www​.civis​me​dia​.eu/​m​e​d​i​e​n​p​r​eis

Kommentar absenden