Diversity-Fachtag in der Stadtbibliothek Bremen am 24./25.9.2020

Fach­tag „Diver­si­täts­ori­en­tier­te Per­so­nal­ge­win­nung und ‑ent­wick­lung im Biblio­theks­sek­tor“
24./25. Sep­tem­ber 2020, Stadt­bi­blio­thek Bre­men.

Eine diver­se Stadt­ge­sell­schaft soll­te sich auch in der Mit­ar­bei­ter­schaft einer Insti­tu­ti­on wider­spie­geln, da nur so den Bedürf­nis­sen aller Men­schen ent­spro­chen wer­den kann. Wie wird eine diver­se Per­so­nal­struk­tur in Biblio­the­ken erreicht? Wie kön­nen Exper­tin­nen und Exper­ten nicht nur gehal­ten, son­dern auch ent­spre­chend ihrer Stär­ken so ein­ge­setzt wer­den, dass die Biblio­thek, ihre Mit­ar­bei­te­rin­nen und ihre Nut­zer davon pro­fi­tie­ren?

Der Diver­si­ty-Fach­tag kom­bi­niert Fach­vor­trä­ge und Best Prac­ti­ce-Bei­spie­le rund um das The­ma diver­si­täts­ori­en­tier­te Per­so­nal­ge­win­nung und ‑ent­wick­lung in Biblio­the­ken. Das Pro­gramm, die Anmel­dung und den Call for Pre­sen­ta­ti­ons fin­den Sie unter diver​si​ty​-fach​tag​-bre​men​.com.

Kommentar absenden