Religion meets Kunst

Die Reihe »Blickwechsel« geht in die nächste Runde

Die Rei­he »Blick­wech­sel« der Kunst­hal­le Bre­men wid­met sich in Gesprä­chen mit Vertreter*innen ver­schie­de­ner Glau­bens­rich­tun­gen inter­re­li­giö­sen Per­spek­ti­ven auf die Kunst.
Am 2. Febru­ar 2021 um 18:30 Uhr spre­chen Refe­rie­ren­de aus dem Juden­tum, dem Yezi­di­schen Glau­ben und dem Islam über die Bedeu­tung des Lichts in Kunst und Religionen.
Sie kön­nen die Ver­an­stal­tung live hier mitverfolgen.

»Leuch­ten. Bedeu­tung des Lichts in Kunst und Reli­gio­nen«

Mit:
Elvi­ra Noa, Jüdi­sche Gemein­de im Lan­de Bremen
Zain Sammar, Imam der Daa­wa Moschee Bremen
Tahsin Jun­do, Yezi­di­sche Gemeinde

Kommentar absenden