360°-Akademie 2020

Dokumentation der Werkstattgespräche

Wie kann sicher­ge­stellt wer­den, dass nach vier Jah­ren Pro­gramm­för­de­rung der geschaf­fe­ne Wan­del bestehen bleibt und Diver­si­tät als gesell­schaft­li­che Wirk­lich­keit in den Insti­tu­tio­nen ver­ste­tigt und gelebt wird? Die­ser Fra­ge wur­de nach der ers­ten Hälf­te der Pro­gramm­lauf­zeit von 360° in Werk­statt­ge­sprä­chen nach­ge­gan­gen. Die Doku­men­ta­ti­on der Gesprä­che ist nun auf der Web­site der Kul­tur­stif­tung des Bun­des zu finden.

Kommentar absenden