Eine Kulturpolitik der Digitalität

66. Loccumer Kulturpolitisches Kolloquium

Beim dies­jäh­ri­gen Loc­cu­mer Kul­tur­po­li­ti­schen Kol­lo­qui­um steht das The­ma Digi­ta­li­sie­rung und sei­ne ästhe­ti­schen und gesell­schafts­po­li­ti­schen Her­aus­for­de­run­gen für die Kul­tur im Mit­tel­punkt. Dabei wird auch der Zusam­men­hang zwi­schen Digi­ta­li­sie­rung und gesell­schaft­li­cher Diver­si­tät im kul­tu­rel­len Feld dis­ku­tiert. Unter ande­rem spricht am 03. März die 360°-Agentin für Diver­si­täts­ent­wick­lung am Thea­ter Ober­hau­sen, Ella Steinmann.

Die Ver­an­stal­tung fin­det online über Zoom statt.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen und das Pro­gramm fin­den Sie hier.

Kommentar absenden