Wie umgehen mit Spuren kolonialer Vergangenheit in der Kunst?

Online-Veranstaltung des MdbK Leipzig

Das MdbK Leip­zig hat kürz­lich einen ras­sis­ti­schen Zusatz­ti­tel zur Skulp­tur »War­um zum Skla­ven gebo­ren?« von Jean-Bap­tis­te Car­peaux ent­fernt. Über die Grün­de für die­se Ent­schei­dung und den (kunst-)geschichtlichen Kon­text von Skulp­tur und Titel spre­chen Dr. Jan Nico­la­i­sen, Chef­ku­ra­tor Male­rei und Skulp­tur, und Sit­ha­ra Weera­t­un­ga, wis­sen­schaft­li­che Mit­ar­bei­te­rin für Diver­si­tät am MdbK, bei einer Online-Ver­an­stal­tung am 24. März 2021 um 18 Uhr.

Anmel­dung über sithara.​weeratunga@​leipzig.​de

Kommentar absenden