Diversität in Bibliotheken: Theorien, Strategien und Praxisbeispiele

Sammelband der 360°-Bibliotheksagentinnen

Im Rah­men der Zusam­men­ar­beit aller 360°-Agentinnen in den Biblio­the­ken erschien Ende 2021 der Sam­mel­band Diver­si­tät in Biblio­the­ken: Theo­rien, Stra­te­gien und Pra­xis­bei­spie­le. Die­ser gibt einen Über­blick zur stra­te­gi­schen und dis­kri­mi­nie­rungs­kri­ti­schen Orga­ni­sa­ti­ons­ent­wick­lung sowie zur Ver­an­stal­tungs- und Bestands­ar­beit für diver­si­täts­sen­si­ble Öff­nung. Es wer­den Pra­xis­bei­spie­le aus dem Pro­gramm vor­ge­stellt und Ein­bli­cke in die Arbeit der Agen­tin­nen an den teil­neh­men­den Ein­rich­tun­gen gewährt. Zudem fin­den sich Inter­views mit Expert*innen, wie Pra­san­na Oom­men, Kat­ja Kin­der, Mai­sha Auma und Dan Thy Nguy­en. Alle Tex­te sind kos­ten­frei online abruf­bar unter: https://​doi​.org/​1​0​.​1​5​1​5​/​9​7​8​3​1​1​0​7​2​6​213

Kommentar absenden