#Diskriminierung

Bei­trä­ge zum The­ma Dis­kri­mi­nie­rung, von der Defi­ni­ti­on bis zur Prä­ven­ti­on und zum Umgang mit ihr in der insti­tu­tio­nel­len Pra­xis.


Neue Expertise widmet sich der Erhebung von Antidiskriminierungsdaten

Studie liefert Bestandsaufnahme und erarbeitet Entwicklungsmöglichkeiten Die Anti­dis­kri­mi­nie­rungs­stel­le hat die Exper­ti­se „Erhe­bung von Anti­dis­kri­mi­nie­rungs­da­ten in reprä­sen­ta­ti­ven Wie­der­ho­lungs­be­fra­gun­gen – Bestands­auf­nah­me und Ent­wick­lungs­mög­lich­kei­ten“ vor­ge­stellt. Auf ihrer Web­site schreibt die...

Studie zu Diskriminierung in Stellenausschreibungen erschienen

Neue Publikation fokussiert Ausschlüsse durch Personalentscheidungen Die Anti­dis­kri­mi­nie­rungs­stel­le des Bun­des hat die Stu­die „Dis­kri­mi­nie­rung in Stel­len­an­zei­gen“ ver­öf­fent­licht. Der Her­aus­ge­ber habe, so die Web­site der Anti­dis­kri­mi­nie­rungs­stel­le, „5.667 Stel­len­an­zei­gen aus Print­me­di­en und...

Alltagserfahrungen im Zusammenleben besser als der Diskurs

SVR-Integrationsbarometer 2018: Mehrheit befürwortet weitere Flüchtlingsaufnahme, wünscht sich aber Begrenzung Ver­gleicht man die aktu­el­len Ergeb­nis­se mit denen des SVR-Inte­gra­ti­ons­ba­ro­me­ters 2016, so fällt auf: Damals wie heu­te über­wiegt ein posi­ti­ves Bild vom Zusam­men­le­ben in Deutsch­land. Das gilt ins­be­son­de­re für die­je­ni­gen, die kul­tu­rel­le...