Stadtmuseum Berlin

Das Stadt­mu­se­um Ber­lin zählt zu den größ­ten kul­tur­his­to­ri­schen Ein­rich­tun­gen in Deutsch­land. Als Stif­tung bewahrt und prä­sen­tiert sie das kul­tu­rel­le Erbe der Stadt Ber­lin und der hier leben­den Men­schen. Die wert­vol­le Samm­lung der Stif­tung Stadt­mu­se­um Ber­lin und ihrer Muse­en umfasst mehr als 4,5 Mil­lio­nen Objek­te zur Kunst, Kul­tur und Geschich­te der Stadt. Neben Dau­er­aus­stel­lun­gen bie­tet das Stadt­mu­se­um Ber­lin in sei­nen Häu­sern jähr­lich meh­re­re Son­der­aus­stel­lun­gen sowie viel­fäl­ti­ge Ver­an­stal­tun­gen und aus­stel­lungs­be­glei­ten­de Pro­gram­me an. Das Mär­ki­sche Muse­um, das Stamm­haus des Stadt­mu­se­ums Ber­lin, wird aktu­ell für das 21. Jahr­hun­dert fit gemacht. Dazu gehört neben neu geschaf­fe­nem Raum für wech­seln­de Son­der­aus­stel­lun­gen ein neu­es Kon­zept für die Dau­er­aus­stel­lung. Die­se bie­tet unter dem Titel Ber­lin­ZEIT – Geschich­te kom­pakt einen leicht ver­ständ­li­chen Über­blick über die Ber­li­ner Geschich­te sowie ver­tie­fen­de kul­tur­his­to­ri­sche The­men­schwer­punk­te.

Das 360°-Vorhaben

© Mär­ki­sches Museum/​Oliver Zie­be

Mit der För­de­rung durch die Kul­tur­stif­tung des Bun­des erhält das Stadt­mu­se­um Ber­lin über vier Jah­re Mit­tel für eine Per­so­nal­stel­le sowie Pro­jekt­mit­tel für unter­stüt­zen­de Akti­vi­tä­ten und For­ma­te. Damit kön­nen die im Rah­men eines bereits durch­ge­führ­ten Modell­pro­jekts zum The­ma geschaf­fe­nen Grund­la­gen haupt­amt­lich auf­ge­grif­fen und pro­fes­sio­nell wei­ter­ge­führt wer­den. Die diver­si­täts­ori­en­tier­te Öff­nung des Stadt­mu­se­ums Ber­lin kann damit als Kern­auf­ga­be der Insti­tu­ti­on in einem rea­lis­ti­schen Zeit­fens­ter lang­fris­tig ent­wi­ckelt und ver­ste­tigt wer­den.

Kontakt

Stif­tung Stadt­mu­se­um Ber­lin
Post­stra­ße 13–14
10178 Ber­lin
www​.stadt​mu​se​um​.de